Feriencamp
Feriencamp

TEENS: HerbstCamp 2019

In der 1. Woche finden an 4 Tagen und in der 2. Woche an 5 Tagen statt.

Preis:

165,00 € bzw. 200,00 € (halbtags) / 240,00 € bzw. 295,00 € (ganztags)

Altersklasse: 

8 - 15 Jahre

Voraussetzungen: 

Unser HerbstCamp ist sowohl für Einsteiger ohne Vorkenntnisse als auch für fortgeschrittene Teilnehmer geeignet

Anzahl der Teilnehmer*innen:

30

Termine:

Woche 1:

30.09.2019 bis 04.10.2019

(9:00 Uhr - 16:00 Uhr)

Woche 2:

07.10.2019 bis 11.10.2019

(9:00 Uhr - 16:00 Uhr)

Optionen:

Bilinguale Unterrichtssprache auf Anfrage buchbar (z.B. Englisch, Französisch, Italienisch, etc.)

Veranstaltungsort:

Bürgerzentrum Niederhöchstadt

Montgeronplatz

65760 Eschborn

Zusatzinformationen:

Kinder und Jugendliche aus einkommensschwächeren Familien können sich zudem auf einen gesponserten Platz bewerben (ganz oder teilweise Kostenübernahme).

Ressourcen

Hier finden Sie alle relevanten Unterlagen sowie externe Links zu diesem Kurs.

Programmübersicht:

Download

Worum geht es?

In jeder Projektzeit wird in altersgerechten Zweier-Teams an unseren Lerninseln an Modellen und Projekten gebaut und programmiert. In den Pausen lüften wir unsere Köpfe und spielen Fußball und Basketball auf dem Sportplatz in der nebenan liegenden Park- und Freizeitanlage Oberwiesen. Erlebt mit uns spannende lern- und erlebnisreiche Tage in unserem HerbstCamp 2019. Wir freuen uns auf Euch!

Was wird gemacht?

Das HerbstCamp 2019 kann halbtags oder ganztags gebucht werden.

Der Tagesablauf in unserem HerbstCamp (halbtags):

08:30 Uhr - 09:00 Uhr: Flexible Ankunft und freies Spielen

09:00 Uhr - 10:30 Uhr: Projektzeit 1

10:30 Uhr - 11:00 Uhr: Pause

11:00 Uhr - 13:00 Uhr: Projektzeit 2

13:00 Uhr: Ende

Der Tagesablauf in unserem HerbstCamp (ganztags):

08:30 Uhr - 09:00 Uhr: Flexible Ankunft und freies Spielen

09:00 Uhr - 10:30 Uhr: Projektzeit 1

10:30 Uhr - 11:00 Uhr: Pause

11:00 Uhr - 13:00 Uhr: Projektzeit 2

13:00 Uhr - 14:00 Uhr: Mittagessen* und Pause

14:00 Uhr - 15:30 Uhr: Projektzeit 3

15.30 Uhr - 16:00 Uhr: Flexible Abholzeit und gemeinsames / freies Spielen

*Zum Mittagessen gibt es frische, regionale Küche aus 100% kontrolliert biologischem Anbau von unserem Bio-Caterer.

Was wird gelernt?

MOBILITÄT DER ZUKUNFT

(Vormittagsprogramm - Variante 1)

Vormittags beschäftigen wir uns mit dem spannenden Thema „Urban Air Mobility“ und der Frage wie wir Menschen und Güter sich in der Zukunft von A nach B bewegen.

Mit Flugtaxis und Logistikdrohnen schweben wir in Richtung Zukunft und entwickeln unsere eigenen futuristischen Transportmittel. Dabei designen wir einzelne Elemente mit TinkerCAD und drucken diese anschließend auf 3D-Druckern aus. Weitere Gehäuseelemente konstruieren und bearbeiten wir mit Styro-Cuttern und 3D-Stiften. Die gesamte Steuertechnik und alle elektrischen Komponenten werden wir anschließend verdrahten, löten und programmieren. Danach üben wir das Fliegen am Simulator.

Am letzten Tag des SommerCamps veranstalten wir eine kleine Flugshow, zu der Eure Eltern herzlich eingeladen sind

CODING MIT SCRATCH

(Vormittagsprogramm - Variante 2)

Die Programmiersprache Scratch baut auf Scratch Junior auf. Mit Scratch als Programmiersprache kannst Du Deine eigenen interaktiven Geschichten, Spiele und Animationen programmieren und Deine Kreationen mit anderen in der Community online teilen. Scratch hilft Dir, kreativ zu denken, systematisch voranzugehen und miteinander zusammenzuarbeiten - grundlegende Fähigkeiten für das Leben im 21. Jahrhundert.

GREEN CITY

In unserem Nachmittagsprogramm steht das Thema „Green City“ im Mittelpunkt. Für unser eigenes nachhaltiges Architekturkonzept entwickeln wir smarte Elemente für die Fassadenbegrünung. Wir entwerfen, designen und bauen die Komponenten für unsere „Living Walls“. Mit dem 3D-Drucker werden unsere Entwürfe Realität. Zum Schluss verbinden wir Natur mit Technologie. Wir nutzen Arduino und Sensortechnik, um ein intelligentes Bewässerungssystem in unsere smarte Fassadenwelt zu integrieren.

Neugierig geworden?

Hier erfährst du mehr über das vielfältige Angebot der Robot School

Zum Kurskatalog