Digitale Bildung für Kinder und Jugendliche

werde fit für die zukunft!
Aktuelles:
REGELKURSE 1.HJ 2022:
Unsere neuen wöchentlichen Gruppenkurse starten ab Februar 2022. Sichert euch jetzt die letzten Restplätze!
link-arrow
Aktuelles:
Schulkooperation:
Wir kommen an eure Schule! Digital-AGs, Workshops und vieles mehr.
link-arrow

Das in der ROBOT SCHOOL erlernte Wissen fördert das Logikverständnis, die Kreativität und die Problemlösekompetenz. Zudem werden durch Wissen in Informatik und neuen Technologien schon früh die Grundlagen für den Erfolg im Berufsleben des 21.Jahrhunderts festgelegt. Dort wo Schule im Bereich digitaler Bildung heute aufhört, fängt die ROBOT SCHOOL an.

Ein Pluszeichen um den folgenden Textbereich anzuzeigen

In unseren vier Themenbereichen CODING, TECHNOLOGIE und ROBOTIK, 3D-Druck sowie NEUE MEDIEN dreht sich alles um digitale Bildung mit dem Ziel digitale Kompetenzen zu fördern.

Von Programmieren mit Calliope, Scratch, Lego Mindstorms und Lego Boost bis hin zu Webdesign mit html und Java – bei uns gelingt Euch der Einstieg in die Welt der Informatik.

Die Tüftler, Entwickler und Designer unter Euch, können in unserem Makerspace z.B. Löten lernen, mit CAD-Software designen, erste Objekte mit 3D-Drucker ausdrucken und individuelle Projekte mit Arduino umsetzen.

In unserem Themenbereich NEUE MEDIEN könnt ihr Stop-Motion Filme drehen, mit Virtual Reality neue Dimensionen des Lernens entdecken und Einblick in die Welt von Content Creation gewinnen.

Unsere Themenbereiche

Für alle das Passende

Coding

In altersgerechten Kursen lernen Kinder und Jugendliche die Grundkenntnisse der Programmierung. Angefangen mit unterschiedlichen Bausets, Mikrocomputern und Mini-Robotern, erstellen unsere Aufsteiger bereits nach kurzer Zeit ihre ersten eigenen Programmierungen. Echte Champions lernen fortgeschrittene Programmiersprachen und komplexe Anwendungen.

Technologie

Technik von jung auf erlernen, aufbauen und verstehen – das sind unsere Tech-Kurse der ROBOT SCHOOL. Wir führen Kinder und Jugendliche in die faszinierende Welt der Technik ein. Neben Basiswissen vermitteln wir Kreativität, handwerkliches Geschick und Faszination für Technik und Digitalisierung.

3D-Druck

In der ROBOT SCHOOL lernen Kinder und Jugendliche mit 3D-Druck und verwandten Fertigungsverfahren kreativ zu experimentieren. Während dem Erfindergeist und der Realisierung eigener Ideen keine Grenzen gesetzt sind, werdem am PC mit CAD-Programmen eigene Bauteile entworfen, konstruiert und anschließend direkt am 3D-Drucker ausgedruckt.

New Media

Unser Themengebiet Neue Medien setzt sich aus vielfältigen Themen aus den Bereichen Medien- und Kommunikationsdesign zusammen. Im Kern geht es um die kreative Gestaltung audio-visueller Inhalte unter Anwendung von künstlerischen und technischen Mitteln.

Was andere über uns sagen

"Die Kurse der Robot School kommen bei den Kindern super an. Die Inhalte sind verständlich, spannend und machen Spaß in der Umsetzung. Der Lerneffekt: Ein toller, erster Einblick in die digitale Welt, der sicher auch einiges an Grundverständnis im Bereich Naturwissenschaft mit sich bringt."

Maiko Timner

Vorstand Verein der Freunde und Förderer derVictoriaschule e.V., Kronberg

"Das Angebot der Robot School ist ein engagierter Beitrag, um Schüler im Umgang mit digitalen Medien zu fördern. Es unterstützt unsere eigenen Initiativen, um an den Schulen zukunftsgewandten Unterricht zu bieten. Der Umgang mit digitalen Medien muss im Unterricht so selbstverständlich werden wie Lesen, Schreiben und Rechnen."

Michael Cyriax

Landrat Main-Taunus-Kreis

"Ich habe sehr viel über das Programmieren gelernt. Vor allem das LEGO Bauen hat mir sehr gefallen und dass wir eigene Ideen umsetzen konnten."

Charlotte S.

FerienCamp Teilnehmerin

"Ich fand die ROBOT SCHOOL sehr gut! Ich habe neue Freunde kennengelernt und lustige, coole Roboter gebaut. Das war sehr schön!"

Leon

FerienCamp Teilnehmer

"Mir hat die ROBOT SCHOOL gut gefallen. Außerdem fand ich es super, dass wir unsere selbstgebaute Roboter programmieren konnten. Die Lehrer waren sehr nett und hilfsbereit. Das Essen war sehr lecker :)"

William

FerienCamp Teilnehmer

"Cool, effektiv und lustig. Man hatte immer etwas zu tun und der Trainer war nett. Am meisten Spaß hat mir das Bauen der Stoßdämpfer und das Lackieren der Karosserie gemacht"

Marian

FerienCamp Teilnehmer

"Man lernt viel, man hat Spaß. Es lohnt sich, der Trainer war sehr sympathisch und unterhaltend. Würde ich weiterempfehlen."

Marco Z., 14 Jahre

FerienCamp Teilnehmer

"Man lernt viel, man hat Spaß. Es lohnt sich, der Trainer war sehr sympathisch und unterhaltend. Würde ich weiterempfehlen."

Marco Z., 14 Jahre

FerienCamp Teilnehmer

"Die Robot School ist cool und hat viel Spaß gemacht. Wir sind bis 15:30 Uhr geblieben. 2x am Tag hatten wir Pause und Mittagessen hatten wir auch. Scratch haben wir ausprobiert und daraus ein Videospiel erschaffen."

Elias, 8 Jahre

FerienCamp Teilnehmer

"Nett, lustig, kreativ, freundlich und gut. Es hat sehr viel Spaß gemacht."

Xinyan L.

FerienCamp Teilnehmerin

"Cool, toll, bestes Camp, coole Roboter."

Nataly Z.

FerienCamp Teilnehmerin

Wie wir die gestalter*innen der zukunft fördern

Das lernen Kinder in der ROBOT SCHOOL

piktogramm-interdisziplinarität

Interdisziplinarität

Alle unsere Lerninhalte basieren auf themenübergreifenden Fragestellungen, um das vernetzte Denken der Kinder zu fördern.

piktogramm-experimentierfreunde

Experimentierfreude

"Lernen = Erleben"
Wir befähigen junge Menschen dazu, durch Tüftelei die eigenen Lösungswege zu entdecken.

piktogramm-selbstkritik

Selbstkritik

Technologien sind allgegenwärtig. Umso wichtiger ist es heutzutage, die Nutzung dieser Werkzeuge und Tools reflektiert anzugehen.

piktogramm-kreatives-arbeiten

Kreatives Arbeiten

Moderne Anwendungen bieten eine grenzenlose Ausdrucksfreiheit. Wir zeigen euch, wie man eigene Visionen in die Realität umsetzt.

piktogramm-praxisbezug

Praxisbezug

Programme schreiben, 3D-Modelle designen, Mechanik und Elektronik kombinieren. Bei uns entwickeln Kinder ihre "Macher-Mentalität".

piktogramm-kooperation

Kooperation

"Gemeinsam alles schaffen"
Gruppenarbeit und empathischer Umgang steht bei uns stets im Vordergrund.

Inside ROBOT SCHOOL

Aktuelle Veranstaltungen

Der perfekte Einstieg in die digitale Zukunft:

 Schwierigkeit :
Mehr erfahren
Kindergeburtstag
Kindergeburtstag

Kindergeburtstage

Erlebe einen coolen Tekkie-Geburtstag zusammen mit deinen Freunden!

Die nächsten Kurstermine:

 Schwierigkeit :
Mehr erfahren
Individual-Kurs
Individual-Kurs

Probestunde

Finden dein Wunschthema und den passenden Kurs der zu dir passt!

Die nächsten Kurstermine:

 Schwierigkeit :
Mehr erfahren
Regelkurs
Regelkurs

Regelkurs - Film-Making für YouTube

Storyboarding, Soundmixing, Kameraführung, Regie und Schnitt. Lernt die Prozesse hinter den Kulissen kennen!

Die nächsten Kurstermine:

 Schwierigkeit :
Mehr erfahren
Regelkurs
Regelkurs

Regelkurs - Coding mit LEGO Boost

Der LEGO BOOST ist ein programmierbarer Roboter. Du kannst Vernie, den sprechenden Roboter, frei programmieren und mit ihm interagieren.

Die nächsten Kurstermine:

 Schwierigkeit :
Mehr erfahren
Regelkurs
Regelkurs

Regelkurs - Robot Games

Wir coden spielerisch Roboter mit Tablets und steigern mit jedem neuen Lernroboter unser Level

Die nächsten Kurstermine:

 Schwierigkeit :
Mehr erfahren
Regelkurs
Regelkurs

Regelkurs - Game-Design mit Scratch

Kannst Du die Asteroiden abschießen? Schafft es das Raumschiff sicher auf dem Mond zu landen?

Die nächsten Kurstermine:

 Schwierigkeit :
Mehr erfahren
Feriencamp
Feriencamp

SommerCamp Woche 1 - Scratch-Programmierung für Einsteiger

Du möchtest gerne in die Welt der Programmierung reinschnuppern und eigene Spiele entwickeln? Dann bist du hier genau richtig!

Die nächsten Kurstermine:

 Schwierigkeit :
Mehr erfahren
Feriencamp
Feriencamp

SommerCamp Woche 1 - Coding mit LEGO Boost für Beginner

Der LEGO BOOST ist ein programmierbarer Roboter. Du kannst Vernie, den sprechenden Roboter, frei programmieren und mit ihm interagieren.

Die nächsten Kurstermine:

 Schwierigkeit :
Mehr erfahren
Feriencamp
Feriencamp

SommerCamp Woche 1 - Film-Making für YouTube

Storyboarding, Soundmixing, Kameraführung, Regie und Schnitt. Lernt die Prozesse hinter den Kulissen kennen!

Die nächsten Kurstermine:

 Schwierigkeit :
Mehr erfahren
Feriencamp
Feriencamp

SommerCamp Woche 1 - FÖRDERPROGRAMM: Umwelt und Freizeit gemeinsam mit den EcoKids

Gemeinsam mit Ecokids entdecken wir vielfältige Themen zu Umwelt, Klima, Digitales und erneuerbare Energien

Die nächsten Kurstermine:

 Schwierigkeit :
Mehr erfahren
Feriencamp
Feriencamp

SommerCamp Woche 2 - Game-Design: Scratch für Fortgeschrittene

Mit Scratch als Programmiersprache kannst Du Deine eigenen interaktiven Geschichten, Spiele und Animationen programmieren.

Die nächsten Kurstermine:

 Schwierigkeit :
Mehr erfahren
Feriencamp
Feriencamp

SommerCamp Woche 2 - Modellbaukurs RC Racing Car

Steige in die Welt der RC-Modellbau ein! Baue dein eigenes Rennauto zusammen und lerne dabei die Grundlagen der Elektrotechnik kennen.

Die nächsten Kurstermine:

 Schwierigkeit :
Mehr erfahren
Feriencamp
Feriencamp

SommerCamp Woche 3 - Programmiersprache Python in Minecraft

Erlerne die Programmiersprache Python spielerisch in Minecraft

Die nächsten Kurstermine:

 Schwierigkeit :
Mehr erfahren
Feriencamp
Feriencamp

SommerCamp Woche 3 - Coding mit LEGO Boost für Beginner

Der LEGO BOOST ist ein programmierbarer Roboter. Du kannst Vernie, den sprechenden Roboter, frei programmieren und mit ihm interagieren.

Die nächsten Kurstermine:

 Schwierigkeit :
Mehr erfahren
Feriencamp
Feriencamp

SommerCamp Woche 4 - Coding mit Scratch Jr & Robot Games

Lernroboter programmieren und interaktive Geschichten, Spiele und Animationen designen

Die nächsten Kurstermine:

 Schwierigkeit :
Mehr erfahren
Feriencamp
Feriencamp

SommerCamp Woche 4 - Autonomes Fahren und selbstfahrende Roboter

Bau und Programmierung eines selbstfahrenden Fahrzeugs

Die nächsten Kurstermine:

 Schwierigkeit :
Mehr erfahren
Feriencamp
Feriencamp

SommerCamp Woche 5 - LEGO Mindstorms

Hier stehen das Konstruieren und das Programmieren verschiedener Roboter-Anwendungen mit LEGO Mindstorms Education EV3 im Mittelpunkt.

Die nächsten Kurstermine:

 Schwierigkeit :
Mehr erfahren
Feriencamp
Feriencamp

SommerCamp Woche 5 - Stop-Motion-Film

Werde zum Trickfilm Regisseur*in! Große Studios wie Disney haben es vorgemacht und wir erschaffen unsere eigene Welt und Charaktere.

Die nächsten Kurstermine:

 Schwierigkeit :
Mehr erfahren
Feriencamp
Feriencamp

SommerCamp Woche 5 - Arduino und die Programmiersprache #C für den Einstieg in die Welt der Mikrocontroller

Einstieg in die Mikrocontroller-Programmierung mit der Programmiersprache #C als Grundlage für viele deiner Technikprojekte

Die nächsten Kurstermine:

 Schwierigkeit :
Mehr erfahren
Feriencamp
Feriencamp

SommerCamp Woche 6 - Virtual-Reality + Game Design

Du willst deine eigene Welt in Virtual-Reality designen und per Smartphone als VR-Brille erlebbar machen?

Die nächsten Kurstermine:

 Schwierigkeit :
Mehr erfahren
Feriencamp
Feriencamp

SommerCamp Woche 6 - Robot Games

Wir coden spielerisch Roboter mit Tablets und steigern mit jedem neuen Lernroboter unser Level

Die nächsten Kurstermine:

Regelmäßige Kurse

Unsere vielfältigen Lernprojekte befähigen Kinder und Jugendliche dazu, sich mit kreativen und handwerklichen Arbeiten vertraut zu machen. Auch lernen sie die kritische und souveräne Auseinandersetzung mit Medien und Technik.

Kursangebote entdecken

Workshops

Neben unsere fortführenden Kurse veranstalten wir Informationsveranstaltungen, Begleitseminare für Eltern und weitere spannende Workshops.

Zu den Workshops

Feriencamps

In den Schulferien gibt es bei uns aufregende Projekte für die Ferienwochen - Sowohl Ganztags- als auch Halbtagsangebote.

Unser Ferienprogramm

E-Learning Kurse

Ausgewählte Kursprogramme bieten wir auch in Form von Online-Webinaren an. Gemeinsam arbeiten wir In kleineren Gruppen an spannenden Projekten - auch von Zuhause aus. (Einzel- und Geschwisterkurse auf Anfrage)

Unsere Online-Kurse

Erwachsenenkurse

Bei uns gibt es spannende Programme für Alle - unabhängig vom Alter. Unsere vielfältige Kursangebote stehen auf Anfrage auch für ältere Technikbegeisterte zur Verfügung!

Unsere Erwachsenenkurse

Schulkooperation

Um die Digitalisierung auch in den Schulen zu etablieren, bieten wir spezielle und individuelle Leistungen für Schuleinrichtungen an.

Wie wir Schuleinrichtungen unterstützen
Neugierig geworden?

Hier erfährst du mehr über das vielfältige Angebot der Robot School

Zum Kurskatalog

Unsere Partner

Partnerlogo mit Verlinkung zur Webseite der YourSolar GmbH
Logo von Partner Kosmos
Logo von Partner Make-O-Rama
Logo von Partner Ute-Wolski-Stiftung
Logo von Partner taunus4family
Logo von Partner YourSolar
Logo von Partner Kosmos
Logo von Partner Make-O-Rama
Logo von Partner Ute-Wolski-Stiftung
Logo von Partner taunus4family

Häufige Fragen

Allgemein

Welche Kursformen bietet die ROBOT SCHOOL an?

Unsere Kursformen sind sehr vielfältig und reichen von klassischen Einzelkursen über Freunde- und Geschwister bis hin zu wöchentlichen Gruppenkursen und individueller MINT-Nachhilfe.

Einmalige Familienworkshops, Großeltern-Enkel-Kurse und Kindergeburtstage sind Teil unserer Workshop-Formate.

FerienCamps und Digital-Ags an Schulen finden ebenso fortlaufend über das gesamte Jahr statt.

Unsere Kurse sind entweder im Präsenz- oder Online-Format. Auch Kombinationen als Hybridkurse bieten wir an.

Welche Sprachen werden in der ROBOT SCHOOL gesprochen?

Wir unterrichten in deutscher oder englischer Sprache. Sofern Sie einen speziellen Sprachwunsch haben, sprechen Sie uns bitte darauf an!

Wie groß sind die Gruppengrößen in der ROBOT SCHOOL?

Wir probieren einen Betreuungschlüssel von 1:10 in allen unseren Gruppenkursen zuerreichen. Deutlich größere Kursgrößen werden dann von zwei Trainern unterrichtet.

Wie hoch sind die Preise?

Unsere Gruppenpreise liegen in der Regel bei 15 Euro pro 60 Minuten. Die Preise für Einzelkurse liegen zwischen 40 Euro und 25 Euro im Freunde- und Geschwisterunterricht. Je mehr Einzelstunden du buchst, desto günstiger ist der Preis pro Stunde.

Wie funktioniert die Probestunde?

Die Probestunde ist der ideale Einstieg für Neueinsteiger der ROBOT SCHOOL und für alle die ein neues Themengebiet ausprobieren möchten.

Die Probestunde mit Leistungseinstufung findet im Einzelkurs-Format mit einem unserer Trainer statt. In der Probestunde möchten wir herausfinden, wo die Wünsche und Stärken Ihres Kindes in unseren Themengebieten liegen. Die Leistungseinstufung findet dabei direkt mittels kleiner Praxisprojekte statt, sodass wir erkennen welche Themengebiete Ihrem Kind liegen und welche eher nicht.

Im Anschluss an die Probestunde geben wir Ihnen passende Kursempfehlungen.

Wie garantiert die ROBOT SCHOOL die Qualität der Lehrkäfte?

In der ROBOT SCHOOL dürfen nur Studierende mit Bestnoten, Absolvierende im Bachelor bzw. Master und qualifizierte Freiberufler mit sehr guten Qualifikationen in mindestens einem unserer Themenbereiche unterrichten. Jeder Trainer durchläuft hierfür ein umfangreiches Bewerbungs- und Auswahlverfahren und absolviert Lehrproben. Erst nach erfolgreichem Bestehen wird der Bewerbende Teil des Trainerteams der ROBOT SCHOOL.

Über welche Qualifikation verfügen die Trainer der ROBOT SCHOOL?

Unser Trainer sind schwerpunktmäßig Informatiker, Ingenieure, Medien Artists und Lehramtskräfte. Die unterschiedlichen Qualifikationen unserer Trainer erstrecken sich von Informatik, Maschinenbau, Elektrotechnik und Robotik bis hin zu Grafikdesignern, Film- und VR-Artists.

Neben den fachlichen Qualifikationen sind auch pädagogischen Qualifikationen enorm wichtig in der ROBOT SCHOOL. Daher sind regelmäßige interne pädagogische Weiterbildungsprogramme für alle Trainer obligatorisch.

Welche Zahlungsmethoden stehen zur Verfügung?

Kreditkarten, Paypal, Überweisungen

Wie kann ich mich als Lehrkraft bewerben?

Wir suchen für unsere wachsende Schule immer neue, motivierte und sympathische Trainer.
Schick uns deine elektronische Bewerbung mit Lebenslauf und deinen Qualifikationen an jobs@robot-school.de. Wir melden uns innerhalb von 48 Std. bei Dir!

Feriencamps

Werden Feriencamps in allen Ferienzeiten angeboten?

Ja, wir bieten jeweils 1-wöchige FerienCamps in allen Schulferien an. Unsere FerienCamps werden dabei in jeder Schulferienwoche des Jahres angeboten und haben immer einen Themenschwerpunkt.

Die Ferienkurse werden ca. 2-3 Monate vorher auf unserer Website ausgeschrieben. Alle Newsletter-Abonnenten werden automatisch informiert, sobald das Buchungsportal freigeschaltet ist.

Welche Mahlzeiten erhält mein Kind in den Feriencamps?

Wir bieten täglich ein leckes Mittagessen in den FerienCamps an. Zusätzlich gibt es Snackpausen in denen eigenes Essen mitgebracht werden kann oder wir servieren reichhaltige Obstteller.

Für Getränke ist zudem ausreichend gesorgt. Wir empfehlen immer eine Trinkflasche dem Kinder mitzugeben, die dann auf Wunsch nachgefüllt werden könnte.

Wie sieht der Speiseplan während der FerienCamps aus?

So international wie die Kinder und Trainer in der ROBOT SCHOOL ist auch unser Mittagessen. Wir beziehen unser Essen von Restaurants aus der Umgebung. Indische, Thailändische, Italienische, Vietnamesische oder Türkische Gerichte stehen auf dem Speiseplan.

Gibt es auch vegetarisches oder veganes Essen?

Wir bieten jeden Mittag eine vegetarische und eine nicht-vegetarisches Option an, aus der die Kinder frei auswählen können. Dabei wird auf allergene Stoffe (wie z.B. Nüsse aller Art verzichtet)

Sofern vegane Essensvarianten oder besondere Unverträglichkeiten (z.B. Zöliakie) bestehen, bitten wir Sie ein separates Essen für Ihre Kinder einzupacken. Alle mitgebrachten Speisen können in der ROBOT SCHOOL auch erwärmt werden.

Wie sieht das Pausenprogramm aus?

In den Pausen unserer FerienCamps lüften wir die rauchenden Köpfe aller Kinder und gehen bei Wind und Wetter raus ins Freie. Mit Sport und Freizeitspielen tanken wir wieder neue Energie. Bitte denken Sie an die passende Kleidung für die entsprechende Jahreszeit.

Gibt es die Möglichkeit längerer Betreuungszeiten in den FerienCamps?

Ja, viele Eltern schätzen gerade unsere flexiblen Bring- und Abholzeiten während unserer Camps.
Morgens können Kinder bereits ab 8:00 Uhr in die ROBOT SCHOOL kommen. Die späteste Abholzeit ist 16:30 Uhr. Bei Ihrer Buchung können Sie bequem diese beiden Zusatzoptionen auswählen.

Kindergeburtstage

Welches Thema kann ich für den Kindergeburtstag wählen?

Wir haben verschiedene Programme für alle Kinder zwischen 7-14 Jahren in unserem Angebot.

Für jüngere Kinder ab 7 Jahren bietet sich kreatives Gestalten und Coding mit Lernrobotern oder cooles Stop-Motion-Film Making mit Harry Potter oder StarWars an.

Für Kindergeburtstage mit Kindern ab 9 Jahren bieten wir zudem Robotik und Coding mit Lego Boost, Virtual Reality-Erlebnisse und Minecraft LAN-Partys an.

Fällt die Wahl schwer? Kein Problem, rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne.

Dürfen die Räumlichkeiten geschmückt werden?

Selbstverständlich! Das macht ja erst einen schönen Geburtstag aus. Am besten kommen Sie 30 Minuten eher in die ROBOTSCHOOL als die Gäste des Geburtstags. Sie können unsere Räume nach Belieben schmücken. Bitte geben Sie die benötigte Dekorationszeit direkt schon bei der Buchung mit an.

Sind Essenspausen während des Kindergeburtstags möglich?

Ja, leckeres Essen gehört zu einem Kindergeburtstag genauso dazu wie ein cooles Programm!

Die meisten Kindergeburtstage in der ROBOTSCHOOL starten mit einem 30-minütigen Kuchen essen und Geschenke auspacken. Kuchen und Getränke dürfen gerne mitgebracht werden. Unsere vollausgestattete Küche kann zudem gerne genutzt werden, ebenso Teller, Besteck und Gläser.

Anschließend beginnt das 2,5 stündige Kindergeburtstags-Programm zusammen mit dem Trainer der ROBOT SCHOOL. Nach dem Programm können unsere Räumlichkeiten dann gerne auch noch für ein leckeres Pizzaessen genutzt werden. Adressen über die besten Lieferanten können wir auf Wunsch gerne nennen.

Newsletter

Erhalten Sie exklusive Einladungen und Informationen mit unserem kostenlosen Newsletter.

Danke für Ihre Newsletter-Anmeldung!
Da ist leider etwas schiefgelaufen.. Alternativ können Sie uns eine Email schreiben:
info@robot-school.de